Durch die Gebietsreform im Jahre 1973 wurden die Gemeinden Boen, Bunde, Bunderhee, Dollart und Wymeer zu einer Samtgemeinde zusammengefasst. Die Mitgliedsgemeinden behielten ihre Selbstständigkeit und hatten ihren eigenen Rat und Bürgermeister. Die Verwaltung wurde durch die Samtgemeinde Bunde mit Sitz in Bunde durch den Samtgemeindebürgermeister, der gleichzeitg nebenamtlicher Gemeindedirektor der Mitgliedsgemeinden war, verwaltet.
Am 1. Nov. 2001 wurde die Samtgemeinde Bunde in eine Einheitsgemeinde umgewandelt. Die Mitgliedsgemeinden erhielten die Bezeichnung "Ortschaften". Diese werden durch ihre Ortsvorsteher vertreten.

 

Der Ortsvorsteher hat die Belange einer Ortschaft gegenüber den Organen der Gemeinde zur Geltung zu bringen und dient als zusätzlicher Ansprechpartner in den Ortschaften.

 

Ortschaft Boen 
Georg Huisinga
Boenster Hauptstraße 54
26831 Bunde-Boen
Tel. 04903/623

 

Ortschaft Bunde
Karl-Georg Volkhusen
Ringstraße 40
26831 Bunde
Tel. 04953/1482

 

Ortschaft Bunderhee
Lukas-Enno Oltrop
Heester Wall 12
26831 Bunde-Bunderhee
Tel. 04953/921954

 

Ortschaft Dollart
Kurt Voß
Ditzumerhammrich 36
26831 Bunde-Dollart
Tel. 04959/642

 

Ortschaft Wymeer
Richard Bloem
Bovenfehn 1a
26831 Bunde-Wymeer
Tel. 04903/732