Urlauber

Floßfahrten auf dem Sietief

Eine ganze Reihe an Mithelfern sind dafür verantwortlich dass es das Floß gibt.

Ohne meine Freundin wäre das Vorhaben im Gedanken stecken geblieben. Sie sorgte für eine gesunde Grundlage für das Vorhaben. Sie hat sich viele Gedanken um das drum herum gemacht und sie backt auch mal einen Kuchen für die Gäste wenn ich es nicht schaffe. Wenn ich heute Gäste auf dem Floß fahren kann, geht das nur wegen meiner Freundin.

Die Sielacht hat einen Liegeplatz genehmigt. Ohne das wäre es auch kaum möglich. Ein ständiges rein- und rausholen ist nicht praktikabel.

Die Gemeinde unterstützt das Floß durch allerlei Maßnahmen im Fremdenverkehrsbereich und die Rheiderlandzeitung veröffentlicht immer wieder mal einen Bericht, was uns stolz macht.

Sind Sie gespannt was sich mit dem Floß alles zu erkunden gibt?

Ein Klick genügt und Sie steigen ein in unvergessliches Naturerlebnis.