für Hundehalter

Das Ordnungsamt der Gemeinde Bunde weist nachstehend auf folgendes hin:

Ab dem 01. April dürfen Hunde im Wald und in der übrigen freien Landschaft für dreieinhalb Monate nicht frei herumlaufen. Gemäß § 33 des Nieders. Gesetzes über den Wald und die Landschaftsordnung (NWaldLG) müssen Hunde vom 01. April bis zum 15. Juli in den vorgenannten Gebieten an der Leine geführt werden.

Ziel dieser Regelung ist der Schutz der Nachkommen von frei lebenden Tierarten während der Brutt- und Setzzeit.

Ganzjähgrig ist jede Person zudem verpflichtet dafür zu sorgen, dass ihrer Aufsicht unerstehende Hunde nicht streunen oder wildern.