Urlauber

Radwanderwege

Wussten Sie schon, dass man in und um Bunde auch hervorragend Rad fahren kann? Das 183 km lange Straßennetz der "internationalen Dollard Route" macht ausgedehnte Fahrradtouren zu einem einzigartigen Erlebnis. Entlang dieser Dollard Route laden Landfrauen zur Rast im "Melkhuske" ein. Dort können Radwanderer sich mit Milchprodukten für ihre Weiterfahrt stärken. Ein Netz aus Sielen und Gräben macht es zudem möglich, das Naturerlebnis der "Internationalen Dollard Route" auch mit "Paddel und Pedal" zu erleben.
Außerdem gibt es in der Region den Ems-Rad-Weg und die deutsche Fehnroute, zwei Radwanderwege, die den Besucher durch die einzigartige Landschaft führen.