Urlauber

Vom Dollart bis zum Hochmoor

Vom Dollart über Polder- und Marschgebiete bis zum Hochmoor bei Wymeer erstreckt sich die Gemeinde Bunde. Die Vielfalt der Landschaft und die grenznahe Lage zu Holland bestimmen das Gesicht des staatlich anerkannten Erholungsortes. Die Kirchen und Mühlen und nicht zuletzt das Steinhaus gehören zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten. Kanäle, Siele, Seen und Teiche sowie ein gutes Angebot an Ferienunterkünften lassen von Jahr zu Jahr mehr Gäste den Weg in die Region finden. Zahlreiche Unterkünfte liegen direkt am Wasser. Besonders reizvoll sind Radwandertouren durch die idyllische Landschaft. Wer es aktiv liebt, kann ein Mühlendiplom beim Boßeln, Nöten scheeten oder Pulsstockspringen ein entsprechendes Diplom erwerben. Mitmachen ist gefragt und macht Spaß.

Angebote und Informationen erhatlen Sie in der Touristikinformation.