Von A(al) bis Z(ander)

Im Rheiderland gibt es ca. 50 km Sieltiefe und Kanäle sowie 20 Teiche und Seen mit einer Gesamtfläche von 45 ha, die vom Angelsportverein Rheiderland bewirtschaftet werden.
Außerdem liegt der in die Nordsee übergehende Meerbusen Dollart direkt vor der Haustür und auch die von Ebbe und Flut beeinflusste Ems steht als Angelrevier zur Verfügung. Ein Paradies also für Petris Jünger und solche, die es werden wollen. 

Angelparadies

Im Rahmen des Ferienprogramms Rheiderland werden im Sommer Angelwettbewerbe für Kinder und Jugendliche veranstaltet, die sich großer Beliebtheit erfreuen.

Gastkarten des Angelsportvereins Rheiderland und Informationen zu gewässernahen Unterkünften gibt es im Verkehrsbüro Bunde.

Petris Jünger kommen in Bunde voll auf ihre Kosten. Lange Kanäle und Wasserläufe und nicht zuletzt der Dollart mit seiner Nordseeanbindung garantieren ein gutes Fangergebnis.