Neuigkeiten aus der Gemeinde Bunde

Förderprogramm Startklar für die Zukunft

Die Gemeinde Bunde erhält Fördermittel aus dem niedersächsischen Zukunftsprogramm für Kinder und Jugendliche „Startklar für die Zukunft“.

Der Antrag in Höhe von 35.000 € für die Neu- bzw. Umgestaltung der bestehenden Skateranlage am Mölenland wurde bewilligt. Darüber zeigten sich sowohl Bürgermeister Uwe Sap, als auch Jugendpfleger Werner Hoffmann sehr erfreut. „Das Ziel war es, die Skateranlage für die Kinder und Jugendlichen wieder attraktiver zu machen. Dazu sollen neue Rampen und Spielstationen angeschafft werden“, so Hoffmann. Bürgermeister Uwe Sap betonte, dass der neu gewählte Jugendgemeinderat an der Umgestaltung aktiv beteiligt werden wird. Mit der Aufwertung der Skateranlage am Mölenland will die Gemeinde dem Ruf nach attraktiveren Spiel-und Freizeitplätzen für Kinder und Jugendliche nachkommen. Dieses Thema war im Vorfeld zur Jugendgemeinderatswahl immer wieder von den KandidatInnen als zentrales Anliegen genannt worden.