Neuigkeiten aus der Gemeinde Bunde

Glasfasernetz für die Gemeinde Bunde und die Stadt Weener: Deutsche Glasfaser startet Nachfragebündelung

Bürgerinnen und Bürger entscheiden über das Glasfasernetz in Bunde und Bunderhee Süd in der Gemeinde Bunde sowie in Diele, Holthusen, Möhlenwarf, Ödenfeld, Stapelmoor und Weener in der Stadt Weener –…

Weiterlesen

Seniorenausflüge 2022

Die Gemeinde Bunde lädt alle über 60-jährigen Bürgerinnen und Bürger der Ortschaften Bunde, Bunderhee und Dollart zu einer Ganztagesfahrt nach Lingen ein.

Weiterlesen

Freiwillige Feuerwehr Dollart

Am 05. Mai 2022 wurde Andre Buß offiziell für eine weitere Amtszeit zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Dollart ernannt.

Weiterlesen

Wegfall der Maskenpflicht

Ab Montag, den 23.05.2022 wird die Maskenpflicht im Rathaus entfallen.

Weiterlesen

Achtung, geänderte Öffnungszeiten im Rathaus!

Aus organisatorischen Gründen werden die Öffnungszeiten der Verwaltung ab Mittwoch, den 18.05.2022 wie folgt geändert:

Weiterlesen

Bunde bewirbt sich als Teil der Region "Ostfriesland an der Ems" auf das LEADER-Förderprogramm ab 2023

Am 20.04. hat die Lokale Aktionsgruppe das Regionale Entwicklungskonzept „Ostfriesland an der Ems“ einstimmig beschlossen.

Weiterlesen

Das Dollartmuseum hat wieder geöffnet!

Am Mittwoch noch nichts vor? Das Dollartmuseum hat wieder regelmäßig geöffnet. Die Führungen finden ab Mittwoch, den 04. Mai 2022 jeweils wöchentlich um 15:00 Uhr statt.

Weiterlesen

Steinhaus wieder geöffnet!

Das Steinhaus in Bunderhee hat ab dem 03. April 2022 wieder geöffnet.

Weiterlesen

Platt in Niedersachsen. Machen Sie mit - "Elk kann wat doon"!

Universität Oldenburg und Ostfriesische Landschaft starten digitales Projekt zur Dialektdokumentation

Weiterlesen

Bunde setzt ein Zeichen für den Frieden und zeigt Solidarität

SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FDP, der TV Bunde, der Bürgermeister der Gemeinde Bunde Uwe Sap, die Bunder Kirchengemeinden (Ev. ref., Ev. altref. und Ev. luth.), die Baumläufer, Open Dören e.V.,…

Weiterlesen